Am Samstag, den 26. Mai 2018 fällt der Startschuss zum Seen-Lauf Tannheimer Tal:

Das Naturschutzgebiet Vilsalpsee, herrliche Berge und der kristallklare Haldensee bilden die Kulisse und begleiten die Läufer beim Seen-Lauf Tannheimer Tal. Start und Ziel ist in Tannheim bei der Tennishalle/Sägerklause und den Sportlern stehen neben den zwei Laufdistanzen über 22,2 km und 10 km auch NEU ein Trailrun über 26 km mit 950 Hm zur Auswahl. Für jeden ist etwas dabei, die Nordic Walker nehmen die 10 km Strecke in Angriff und die Wertung erfolgt nach der Mittelzeit. Kinder und Schüler treten auf einem eigenen Rundkurs im Gelände über 1 oder 2 km an.

Höhepunkt der Streckenführung ist für viele der Lauf durch das Naturschutzgebiet Vilsalpsee, in dem mehr als 700 verschiedene Pflanzenarten beheimatet sind. Um 15:00 Uhr gehen die Trailrunner auf die Strecke, anschließend um 15:15 Uhr die Läufer der 22,2 Kilometer langen Route, welche zusätzlich den Haldensee umlaufen, 15 Minuten später starten die Läufer der 10 Kilometer-Distanz und um 15:35 Uhr gehen die Nordic Walker auf die Strecke.
Startschuss für die Schüler und Kinder ist um 15:45 Uhr, sie laufen 2 bzw. 1 Runde im Gelände mit Start und Ziel ebenfalls bei der Tennishalle/Sägerklause.

Alle Teilnehmer erhalten das SEEN-LAUF Funktionsshirt und die Chance, bei der Tombola ein Rennrad oder einen der zahlreichen Sachenpreise zu gewinnen.