Trailrun: 30 km Länge und 1.500 Höhenmeter

*** INFO für den TRAILRUN

für unsere Trailrun-Teilnehmer über 30 Km:
Laut Teilnahmebedingungen sind bei einem Start folgende BEKLEIDUNG bzw. AUSRÜSTUNG vorgeschrieben:
• Regenbekleidung bzw. Überbekleidung als Regenschutz (mind. wasserdichte Regenjacke)
• Mütze oder Stirnband
• Notfallausrüstung (Erste-Hilfe-Set und Rettungsdecke)

Das Mitführen der Ausrüstung/Bekleidung wird vom Veranstalter vor dem Start überprüft.

Anmeldungen ab Dienstag, 1. Oktober 2018 möglich

Samstag, 25. Mai 2019 
15:00 Uhr

Start-/Zielort: bei der Tennishalle Sägerklause in Tannheim
20:00 Uhr Siegerehrung in der Tennishalle Sägerklause in Tannheim

Große Tombola mit Preisen im Wert von 7.000 EUR
Hauptpreis: ein Rennrad im Wert von 1.500 EUR

Startnummernausgabe:
Samstag, 25.5.2019
10:00 Uhr – 14:45 Uhr:
Startnummernausgabe und Nachmeldungen in der Tennishalle Sägerklause in Tannheim

Neue 30 km Streckenführung:

  • Tannheim Rossberg – Richtung Älpele – Höfersee – Rohnenlift Zöblen – Stuiben Sennalpe – Schattwald – Wiesler Berg – Lohmoos – Zugspitzblick – Lohmoos – Pirschling – Pfronter Alpe – Lohmoos – Weg unterhalb des Einstein – Tannheim Berg – Tannheim Rossberg

Jeder Teilnehmer erhält das SEEN-LAUF Funktionsshirt – bitte Größe bei der Anmeldung angeben!

Nenngeld:
Anmeldung bis 17.05.2019 – 30 Euro
Anmeldung ab 18.05.2019 und Nachmeldung – 35 Euro

Klasseneinteilung

Klasse Jahrgang
bis 30 1990 und jünger
W30 / M30 1980 – 1989
W40 / M40 1970 – 1979
W50 / M50 1960 – 1969
W60 / M60 1959 u. älter
1050 1200 1350 1500 1650 m km 5 10 15 20 25

Verpflegungsstationen TRAILRUN:
Station 1 – Schattwald beim EWS nach 10,3 km
Station 2 – Zöblen bei der Mittel Wies nach 15,0 km
Station 3 – Zöblen bei der Mittel Wies nach Zugspitzblickrunde 17,5 km
Station 4 – Zöblen am Lohmoos nach 24,2 km
Station 5 – Zielverpflegung nach 30 km